Im Rohrleitungsbau geht Sicherheit vor

Rohrleitungssysteme sind anspruchsvolle und komplexe
Ingenieurbauwerke
, deren Betriebssicherheit für uns alle
lebensnotwendig ist.
Hohe Verarbeitungsstandards garantieren dabei maximale
Sicherheit. Dafür sorgen die qualifizierten Spezialisten von FEMO,
die mit Sachverstand und Engagement auch schwierige
Aufgabenstellungen meistern. Dies setzt nicht nur eine fachge-
rechte Verbindung der Rohrleitungen voraus, sondern auch die
sorgfältig geplanten und durchgeführten Tiefbauarbeiten bis hin
zur perfekten Wiederherstellung der Oberflächen.

Dabei kommen Gasleitungen aus Stahl- und Polyäthylen zum Einsatz.
Für Wasserleitungen werden Rohre aus Stahl, Kupfer, Polyäthylen
oder Gusseisen verarbeitet.

Eine Dichtigkeitsprüfung nach geforderten Vorgaben sorgt dafür,
dass die Rohrleitungssysteme sicher und wartungsarm sind.
Durch unseren umfangreichen Geräte- und Maschinenpark sind wir
für alle topographischen Gegebenheiten gerüstet.

Know how und Präzision garantieren höchste Sicherheit für unsere Versorgungsnetze

Impressum